Stollen Konfekt

 In Kleinigkeiten

Mengenangaben:

Fruchteinlage:

120 g Rosinen

100 g Orangeat/Zitronat

50 g Mandeln, gehackt

Etwa 80 ml Rum

 

Teig:

80 g Zucker

125 ml Milch, warm (nicht heiss!!)

3/4 Würfel Hefe

500 g Mehl

200 g Butter, weich

100 g Zucker

2 TL Salz

1 TL Stollengewürz

50 g Mandeln, gemahlen

 

Ausserdem:

200 g Butter, geschmolzen

150 g Zucker, vanilliert

 

 

Herstellung:

  1. Die Zutaten der Fruchteinlage über Nacht vermengt ziehen lassen. Optional zu Rum geht auch Wasser. Hierbei sollten dann aber nur die Rosinen eingelegt werden.
  2. Die ersten 3 Zutaten + 2 EL des Mehl mit einander verrühren und 15 Minuten gehen lassen.
  3. Restliche Zutaten dazu geben und alles zu einem Teig verkneten lassen. Etwa 60 Minuten ruhen lassen.
  4. Teig auf einer bemehlten Oberfläche in mehrere grobe Stücke teilen und diese zu Strängen rollen. Die Stränge in fingerdicke Stücke schneiden und auf ein Blech mit Backpapier legen. Erneut etwa 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  5. In den vorgeheizten Ofen bei 190°C geben und etwa 15 Minuten backen.
  6. Noch heiss (!) in die flüssige Butter geben und direkt danach im vanillierten Zucker wälzen.

Recommended Posts

Leave a Comment

0

Start typing and press Enter to search