Schwarzwälder Kirsch Trüffel

 In Kleinigkeiten

 

Ergibt etwa 50 Trüffel.

 

Mengenangaben:

75 g Kirschen

75 g Sahne

75 g Vollmilch Kuvertüre

110 g Zartbitter Kuvertüre

12 g Glucosesirup

Optional: 2 EL Kirschwasser

1 Blister Hohlkugeln

 

300-500 g weisse Kuvertüre, temperiert

 

 

Herstellung:

  1. Kirschen (mit Kirschwasser) pürrieren.
  2. Sahne mit Glucosesirup aufkochen & über die Kuvertüren geben. 2 Minuten stehen lassen, dann gründlich verrühren.
  3. Das Püree zur Ganache geben und alles nochmals gemeinsam pürrieren.
  4. Masse auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann in Hohlkörper füllen. Über Nacht setzten lassen.
  5. Weisse Kuvertüre mit einem Spritzbeutel auf die Öffnungen der Hohlkörper geben um sie zu verschließen. Deckel fest werden lassen.
  6. Pralinen 2 mal in weisser Kuvertüre trüffeln und mit gehobelter zartbitter Kuvertüre garnieren.

 

Recommended Posts

Leave a Comment

0

Start typing and press Enter to search