Bratapfel Trüffel, 2 Rezepte

 In Kleinigkeiten

Ergibt etwa 30 Trüffel.

Mengenangaben:

50 g Bratapfelpüree

 

50 g Kuvertüre, Vollmilch

90 g Kuvertüre, weiss

 

50 g Sahne

10 g Butter

20 g Zucker

1 TL Nusslikör

Pralinen Hohlkörper

300 g Kuvertüre, Zartbitter, temperiert

Herstellung:

  1. Bratapfel nach Wunsch herstellen. Mit dem Nusslikör pürrieren und angegebene Menge abwiegen.
  2. Sahne, Butter & Zucker aufkochen und über die Kuvertüre geben. 2 Minuten warten und geschmeidig rühren.
  3. Püree dazu geben und erneut vermengen. Auf Raumtemperatur kommen lassen.
  4. In Hohlkörper füllen und über Nacht setzten lassen.
  5. Hohlkörper mit Kuvertüre schließen.
  6. 2 mal trüffeln und ausgarnieren.

 

Ergibt etwa 40 Stück.

 

Mengenangaben:

50 g Püree

50 g Sahne

50 g Kuvertüre, vollmilch

90 g Kuvertüre, zartbitter

1 EL Glucosesirup

 

Hohlkörper Zartbitter

Etwa 400 g Kuvertüre, Zartbitter, Temperiert

 

Herstellung:

  1. Sahne mit Glucosesirup aufkochen. Über Kuvertüre geben und 2 Minuten stehen lassen.
  2. Geschmeidig rühren und Püree dazu geben. Gründlich pürrieren. Auf Raumtemperatur kommen lassen.
  3. In Hohlkörper füllen und über Nacht setzten lassen.
  4. Hohlkörper mit Kuvertüre schließen.
  5. Zwei mal trüffeln und ausgarnieren.

Recommended Posts

Leave a Comment

0

Start typing and press Enter to search