Apfel Rosinen Schnecken

 In Uncategorized

Hefeteig:

500g Mehl
3/4 Würfel Hefe
80g Zucker
180 ml Milch, warm
50g Butter, weich
1 Ei
1/2 TL Salz

Fülle:

60g Butter, weich
3 EL Zucker
100g Rosinen
Zimt
2-3 Äpfel, gewürfelt

20g Butter
Einige Esslöffel Zucker

Herstellung:

  1. Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben und eine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröseln, mit Zucker berieseln und warmer Milch bedecken. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und die Zutaten mit einem Knethaken, auf kleinster Geschwindigkeit 10 Minuten zu einem Teig kneten lassen. Knethaken entfernen und Schüssel für mindestens 60 Minuten abgedeckt, ruhen lassen.
  3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und rechteckig ausrollen. Die weiche Butter darauf verteilen, mit Zimt, Zucker, Rosinen und Äpfeln bestreuen. Vorsichtig aufrollen und in 12 – 16 Stücke portionieren. Mit der Schnittseite nach oben auf ein Backpapier belegtes Blech legen. 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Ofen auf 170°C vorheizen. Schnecken 20 Minuten backen, bis Gold Braun backen. 
  5. Wärend die Schnecken noch warm sind, mit Butter bepinseln und im Zucker welzen.
Recent Posts