Pistazien Schnecken

 In Kleinigkeiten

MENGENANGABEN:

 

200 g Mehl

1 TL Backpulver

Prise Salz

100g Zucker

100 g Butter, weich

2 Ei, getrennt

Vanille – Zucker, Mark oder Paste

Und/oder Bittermandel Aroma, 1/3 Fläschchen

 

Füllung:

200 g Marzipan Rohmasse

2 Eiweiß

30 g gemahlene Pistazien

 

Herstellung:

  1. Teig All In -> Alle Zutaten außer zu einem Teig verkneten und mindestens 2 Stunden abgedeckt kalt stellen.
  2. Marzipan reiben und mit einer kleinen Menge des Eiweiß zu einer Paste verarbeiten. Erneut etwas Eiweiß dazu geben und glatt rühren. Die Pistazien dazu geben und vermengen. Nach Bedarf mit etwas Puderzucker nachsüßen oder Bittermandel Aroma aromatisieren.
  3. Teig kurz durch kneten und mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche ausrollen. Bevorzugt rechteckig und nicht rund oder in spaßige Landschaften 😉
  4. Die Füllung aufstreichen und den Teig aufrollen.
  5. Etwas Kochgarn nehmen und damit die Rolle in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Auf ein Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 190°C etwa 10 Minuten backen, bis die Gebäcke hell gold sind.

Recommended Posts

Leave a Comment

0

Start typing and press Enter to search